Treppen

Wir bauen Treppen in allen Varianten: Aus Naturstein, Beton, Feinsteinzeug für den Außenbereich, Holz oder WPC. 
Wichtig für eine gute Treppe ist eine gute Gründung, ein angenehmes Schrittmaß mit ausreichenden Auftritt und Rutschsicherheit. Nichts ist schlimmer als glitschiger Aufgang mit unterschiedlichen Stufenhöhen, bei deren Begehung man immer wieder aus dem Tritt kommt, aber zum Luft holen keine Gelegenheit ist.
Auch muss bei Treppen dafür gesorgt werden, dass das Wasser von den Stufen ablaufen kann und am Ende auch sicher abgeleitet wird.
In der Regel stellt der Handel im Bereich der Blockstufen in Beton und Naturstein heute für den Außenbereich ein Maß von Stufen her, das sich im Bereich von 15-16 cm Stufenhöhe und zwischen 32 und 36 cm Auftrittstiefe befindet. Das gewährt ein gleichmäßiges Schrittmaß. Davon abweichende Maße sind meist Sonderanfertigungen, die teurer sind und längere Lieferdauer haben.
Wer eine günstige Treppe mit abweichenden Maßen in schwerer Ausführung wünscht, sollte sich dann überlegen, die Auftritte zu pflastern und Borde als Stellstufen zu verwenden. Das Pflaster kann dann mit Fugenmörtel verfugt werden, so dass sich auch eine durchgängige Oberfläche ergibt.